Ein Blick auf unsere Geschäftsbedingungen

Familienferienpark

Der Campingplatz und Yachthafen De Maasterp ist für Jung und Alt bestimmt. Gruppen von Jugendlichen ohne Begleitung haben jedoch keinen Zugang. Wenn die Zusammenstellung Ihrer Gruppe unserer Auffassung nach nicht mit der Atmosphäre und Ausstrahlung unseres Parks vereinbar ist, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Buchung abzulehnen. Während des Aufenthalts im Park ist ein gültiger Ausweis mitzuführen. 

Allgemeine Geschäfsbedingungen der Freizeitunternehmer

Auf all unsere Verträge sind die „Recron-Bedingungen“ (Allgemeine Geschäftsbedingungen der Freizeitunternehmer) für Erholungsangebote an Land sowie die Hausordnung des Campingplatzes und Yachthafens De Maasterp anwendbar. Von jedem, der sich im Park aufhält, wird erwartet, diese Bestimmungen zu kennen. Sowohl die Recron-Bedingungen als auch die Hausordnung können Ihnen bei Abschluss des Vertrags auf Wunsch kostenlos zugesandt werden, stehen aber auch zum Herunterladen auf unserer Website bereit.

Zu den Recron-Bedingungen für:

Zu unserer Hausordnung

HISWA-Bedingungen

Auf all unsere Verträge sind die HISWA-Geschäftsbedingungen sowie die Hausordnungen des Campingplatzes und Yachthafens Maasterp anwendbar. Von jedem, der sich im Park aufhält, wird erwartet, diese Bestimmungen zu kennen. Sowohl die Recron-Bedingungen als auch die Hausordnung können Ihnen bei Abschluss des Vertrags auf Wunsch kostenlos zugesandt werden, stehen aber auch zum Herunterladen auf unserer Website bereit. 

Zu den HISWA-Geschäftsbedingungen 

Zahlungsbedingungen

Nach Ihrer Buchungsanfrage erhalten Sie von uns einen Vertrag mit Rechnung. Die Anzahlung (50 %) ist innerhalb von vierzehn Tagen nach Eingang des Vertrags zu leisten. Der Restbetrag ist sechs Wochen vor Ankunft zu begleichen. Sie erhalten keine Zahlungsbestätigung. Bei nicht fristgerechtem Eingang Ihrer Zahlung behalten wir uns das Recht vor, Ihre Buchung verfallen zu lassen. Wir senden Ihnen eine Buchungskarte, die Sie ausgefüllt und unterzeichnet an uns zurücksenden müssen. Wenn Sie Ihre Buchung stornieren müssen und keine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen haben, fallen Stornokosten an (siehe unten). Die Stornierung muss schriftlich erfolgen.

Stornierung

Eine Stornierung muss schriftlich erfolgen. Schriftliche Stornierungen werden von uns immer schriftlich bestätigt. Sollten Sie zwei Wochen nach der Stornierung noch keine Bestätigung erhalten haben, setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir empfehlen Ihnen, Stornierungen per Einschreiben zu versenden. Bei Stornierung einer Buchung werden Ihnen vom Campingplatz und Yachthafen De Maasterp die folgenden Stornokosten in Rechnung gestellt:

  • bei Stornierung bis zu drei Monate vor Beginn des Aufenthalts: 15 % des vereinbarten Preises;
  • bei Stornierung bis zu zwei Monate vor Beginn des Aufenthalts: 50 % des vereinbarten Preises;
  • bei Stornierung bis zu einem Monat vor Beginn des Aufenthalts: 75 % des vereinbarten Preises;
  • bei Stornierung innerhalb eines Monats vor Beginn des Aufenthalts: 90 % des vereinbarten Preises;
  • bei Stornierung am ersten Tag des Aufenthalts: 100 % des vereinbarten Preises.

Reiserücktrittsverschicherung

Eine Reiserücktrittsversicherung erstattet Ihnen die Kosten einer Stornierung infolge eines der nachstehenden Ereignisse, nachweisbar durch offizielle Erklärung: a. im Falle des Todes, der Erkrankung oder eines Unfalls des Versicherungsnehmers oder eines Mitversicherten; b. im Falle des vorzeitigen Abbruchs der Reise infolge des Todes eines Familienangehörigen ersten Grades des Versicherungsnehmers oder eines Mitversicherten; c. im Falle des vorzeitigen Abbruchs der Reise infolge von Schäden durch Brand, Sturm oder Blitzeinschlag am Haus oder Hausrat des Versicherungsnehmers oder eines Mitversicherten. Die Reiserücktrittsversicherung muss direkt bei der Buchung abgeschlossen werden. Sie beginnt am Tag der Anmeldung und endet am Tag vor der Abreise. Bei vorzeitigem Abbruch der Reise aus einem der vorstehenden Gründe wird ein Prozentsatz des Mietpreises im Verhältnis zur Zahl der entfallenden Reisetage erstattet. Die Versicherung zahlt den Betrag aus, nachdem der Standplatz oder die Unterkunft verlassen wurden. Dies muss auch an der Rezeption gemeldet werden. Der Beitrag zur Reiserücktrittsversicherung beträgt 5 % des Grundmietpreises (ohne Nebenkosten). Policengebühren fallen nicht an.